Montag, Juni 19, 2017

Zeit zum Nähen.....


Am letzten Wochenende war viel Zeit, 

die ein oder andere Naht zu machen

und liegengebliebene Projekte wieder hervorzuholen,

denn ich war für einige Tage "Single",

da meine "bessere Hälfte"  

mit dem Rad zur Nordsee unterwegs war.


Meine handapplizierten Kreise 

habe ich zu einen Quilttop zusammengenäht.


Und die Polaroids von unserem Gruppentreffen (Klick) 

habe ich zu zwei Kissenplatten zusammengesetzt.

Außerdem musste ich endlich

mit dem Gruppenprojekt unserer Quilt-Art-Dortmund starten!! 

Thema ist "Musik"!!

Schließlich ist "Show and tell" 

schon Ende Juni bei unserem Sommerfest!!

Auch dafür ist das Top fast fertig geworden, 

das ich euch allerdings erst nach unserem Sommerfest zeigen kann.

Naja, ganz alleine war ich nicht zuhause, 

denn unsere "Untermieter" haben Zuwachs bekommen.


 Darf ich vorstellen: Vater Spatz


Die Kinder!!


Die Mutter!!
 

 Und die Fütterung der "Raubtiere"!!


 Die nicht immer gerade einfach ist!!

Kommentare:

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
da hast Du Dein Strohwitwenwochenende ja perfekt genutzt.
Die Spatzenfamilie ist total süß.
LG, Britta

Quiltingwonni hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
mein Mann war am Wochenende auch unterwegs, allerdings mit dem Motorrad, ich habe die freie Zeit genutzt um eine Freundin in Kerpen zu besuchen und meine Schwägerin mit Familie in der Eifel und so sind meine Handarbeiten verwaist zu Hause geblieben, bzw. in der Tasche. Gab es doch meine kleine Großnichte (9 Monate alt) zu bestaunen.

Deine Kreise sehen klasse aus! Hast du sie mit einem Vlies unterlegt? Bei mir steht ein Quilt mit Kreisen von Kaffe Fassett in der Warteschleife, aber ich trau mich noch nicht so wirklich ans Applizieren.

Liebe Grüße
Yvonne