Montag, Mai 08, 2017

Am Wochenende....


Sonntag war in Datteln in der Friedenskirche

am Schiffshebewerk eine kleine Quilt-Ausstellung


mit Quilts aus der Region

und den Zentrumsquiltern aus Essen.
 
Ein Anlass, sich gleich einmal das Schiffshebewerk anzusehen.
 
Wobei die moderne Anlage "bautechnisch" längst nicht so interessant war, 
 
wie die älteren Teile!!
 
 
 Besonders fasziniert hat mich dieses alte Hebewerk.

 
Von Weitem schaut es wie eine alte trutzige Burg aus.


Schon ein merkwürdiges Gefühl, in der alten Wanne

 

 und in dem früheren Hafenbecken zu stehen!!

 

 Im Rücken ist dann das "gekappte" Ende des Kanals zu sehen.

 

 Erbaut wurde dieses Werk um 1910

und wenn ich es richtig in Erinnerung habe,

 war es bis in den 70-igern in Betrieb.


 Gartentechnisch läuft leider momentan nicht viel!!

Viele Pflanzen haben in den letzten Wochen Frost bekommen,

sodass die Blätter an Zwergahorn, Rhododendron 

und weiteren Pflanzen braun geworden sind.

Nur diese Kamelie konnte ich durch etwas Abdeckung retten.  

Geniale Blüte, oder!?!?
 

 Und dann sind hier noch Zwei,


die mich bei einem Spaziergang am Wochenende begrüßt haben.

Genäht habe ich am Wochenende leider nix!!

Aber dass muss auch mal sein!!

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
und ich dachte schon, quilttechnisch sei alles in Karlsruhe versammelt gewesen. Eine interessante Geschichte hast du da erzählt, ich hoffe, die Ausstellung war genauso interessant! Auch bei mir ist einiges im Garten erfroren, das Wetter spielt eben momentan total verrückt! Liebe Grüße von Martina

Quiltgirlie hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
nach Henrichenburg wäre ich auch gerne gefahren, aber manchmal paßt es nicht mit den Terminen. Meine Kamelie hatte schon vorher geblüht, aber meine Hortensien haben trotz Abdecken was abbekommen.
LG, Britta