Montag, Januar 30, 2017

Entdeckt......


Nachdem die Weihnachtsutensilien nun alle wieder auf dem Dachboden verstaut sind, 

brauchte unser Wohnzimmertisch ein bisschen neue Deko.

Ein hübsches Windlicht, dass ich zu Weihnachten geschenkt bekam,

 musste auf jeden Fall mit auf den Tisch!!

 

Somit wurde zuerst dieses Set genäht!!

Graue Stöffchen hatte ich ja noch von den genähten Kissen 

und dem Cross-Cut-Quilt aus dem letzten Jahr.


 Somit brauchte ich nur etwas Türkis.

 Außerdem sollte es noch ein größeres Set sein, 

damit die Family abends auch mal ein Glas auf dem Tisch abstellen kann.

Nur welches Muster??

Da fiel mir dieses Buch wieder in die Hände


 und da gab es Ideen genug!!

 

Also ein paar Streifen, Kreise und Rundungen genäht.


 Verstürzt, kreuz und quer gequiltet


 und fertig ist das neue größere Set.


 Macht sich als Läufer ebenfalls gut!!


 Und so schaut jetzt das Gesamtbild aus!!

Nun fehlt nur noch der fertige Cross-Cut-Quilt!!

Aber da wartet das Top noch auf Vlies und Rückseite!!

Wird schon werden!!

----------

Außerdem haben wir wieder 

den Fischräuber in Nachbars Garten entdeckt!!

 

 Da hat der Bursche sich doch die offene Stelle im Teich

als Whirlpool ausgeguckt!!


 Genüsslich stand er dort


 und ließ sich von der Pumpe das Wasser an die Beine sprudeln.

Nun muss ich aber Schluss machen für heute!!

Bis bald!!

Kommentare:

Quilty hat gesagt…

Die neue Deco sieht toll aus, mal etwas moderneres Patchwork. Die Kombination verschiedener Formen gefällt mir sehr und die Farben passen super zusammen! BIn jetzt gespannt auf die Decke.

Quiltgirlie hat gesagt…

Deine Sets sind sehr schön geworden. Daas Buch habe ich auch gerade fürs Verfassen einer Rezension bekommen. Es gefällt mir sehr.
LG, Britta