Montag, Oktober 24, 2016

Einen Wochenendausflug...



Am Wochenende haben wir einen Ausflug an die Ahr gemacht. 

 

 Viele alte Burgen findet man hoch über den Orten.

Hier die Burg "Are" in Altenahr.


Leider stehen oft nur noch einige Mauerreste. 


Der Herbst ist immer die schönste Zeit für eine Tour durch die Weinberge,

weil das Weinlaub so wunderschön in der Sonne leuchtet.

Allerdings hat sie sich am Samstag nicht immer gezeigt!!


Viele Rebstöcke hängen noch voller Trauben.


Ernten möchte ich bei dieser Hanglage aber auch nicht!!

Das Wochenende war mal wieder viel zu schnell vorbei!!

----

Und wenn die Tage nun kürzer und grauer werden; 

wird es Zeit mal wieder öfter an die Nähmaschine zu gehen!!

 

Nachdem ich den bunten Quilt letzte Woche schon geheftet habe,

wäre es super,

wenn ich ihn diese Woche noch gequiltet bekommen würde.


Außerdem warten noch einige Jersy-Stöffchen darauf


verarbeitet zu werden!!

Freitag, Oktober 21, 2016

Count Your Buttons Day....


 In der Zeitung entdeckte ich heute morgen, 

dass in Amerika wieder mal ein ganz besonderer Tag ist!!

Denn dort wird am 21.10. der "Count Your Buttons Day" begangen.

Knöpfe gibt es ja viele: an Hosen, Jacken, Blusen und so weiter!!

Viele Quilts werden ebenfalls mit Knöpfen bestückt.

Auch bei mir gibt es viele, viele Knöpfe im Haus, 

leider fehlt mir heute die Zeit, alle zu zählen!!


 Deshalb hier nur ein kleiner Blick in meine Sammlung:

 

Selbstgemachte!!


 Rot-Orange!!


Gold und Silber!!

Vielleicht habt ihr ja heute Zeit und Lust 

mal eure Knöpfe zu zählen,

bzw. Knopf-Fotos zu posten!?!?

Ich werde es mir mal dick im Kalender 

für das nächste Jahr eintragen!!

Bis dahin, viel Spaß beim Zählen!!
 

Mittwoch, Oktober 19, 2016

Wettersicherheit....


Am letzten Wochenende sind wir bei super Wetter

mal wieder zum Herbstleuchten im Maxipark in Hamm gewesen.

Es war wieder genial!!


Besonders mystisch ist der See,


da sich auf dem ruhigen Wasser alles spiegelt. 


Wunderschön bunt leuchtet es überall.

  
Pflanzen wirken dabei


 ganz anders als im Tageslicht.

 

Genial ist auch die Illumination des Glaselefanten!!

Wie eine riesige Lichtorgel flackern die Lampen an dem Elefanten

nach der Musik von "David Bowie und Queen".


Außerdem ist im Elefanten bis Ende Oktober noch eine interessante Ausstellung 

von Art-Glas-Objekten, die sich ebenfalls lohnt.

So, mehr wird nicht verraten!!

Wenn ihr also bis zum 23.10. 2016 mal einen Abend Zeit habt 

und in der Nähe von Hamm wohnt, fahrt einfach mal hin!!

Es lohnt sich echt!!

Allerdings sollte das Wetter schon mitmachen!!

Denn an einem Tag wie heute, wo es nur regnet, 

ist es auf der Couch doch viel gemütlicher!!

Mit einem Kaffee und ein paar leckeren Keksen 

stört auch das miese Wetter nicht mehr!!


Und wenn sie dann noch 

auf so einer wunderschönen Etagere angerichtet sind, 

kann es von mir aus heute regnen soviel es will!!

Einfach edel und dann noch selbstgemacht!!

Danke Claudia!!

Mittwoch, Oktober 05, 2016

Inselfeeling....



Heute gibts mal einige Bilder 

aus unserem Urlaub im September auf Ameland.

"Schließlich muss frau ja auch mal weg vom Hof!!"


 Der Leuchtturm bei Hollum


Natur pur




 Strand ohne Ende

 



Fliegen, oder Fahren!?! 


Ein Blick am "Oerd" aufs Meer. 

Auf dem gerade zufällig ein Segler ankerte.


 Viele bunte Fischkutter


Und diese kleinen Gesellen flitzten über den Strand und

 sahen besonders lustig aus,

 

 wenn sie sich Leckereien aus dem Meer pickten.


Ein Blick auf die Mühle in Nes vom Naturcentrum aus.

Wunderschöne kleine Dörfer 

mit vielen alten Häusern gibts auch auf der Insel.


 Und ein bisschen Zeit zum Lesen war natürlich auch!!

Passend zur Insel ein Buch mit dem Titel:

"In der ersten Reihe sieht man Meer"

Ein amüsanter Roman 

über einen Urlaub an der Adria in den 80-iger Jahren.


"Ein Cottage am Meer" 

Ein schönes Buch, 

das von einem kleinen neu eröffneten Hotel in Irland, 

seinen ersten Gästen und Mitarbeitern handelt. 

Und ein paar Stiche habe ich natürlich auch geschafft!!

Japanische Stoffreste habe ich zu Kreisen geschnitten 

und anschließend auf helle Stoffe appliziert.

Mal schau´n, wie groß der Quilt daraus wird!?!?


Das war mein kleiner Blick auf die Insel Ameland.

Hoffe, es hat euch gefallen!?!?

Und ihr irrt euch nicht; 

da fährt tatsächlich ein Auto am Strand entlang!!

Von Mitte September bis im Frühjahr 

dürfen Insulaner mit ihren Autos am Strand entlang fahren!! 

Naja, also mit den Fahrzeugen, die Geländefähig sind!! 

Sonst gehts nur einmal!!!!

Dienstag, Oktober 04, 2016

Ausstellung der Quilt-Art Dortmund..



 Nach vielen Wochen der Planung,

ist unsere Ausstellung schon wieder vorbei.

 

 Gemeinsam mit der Schürener Patchworkgruppe 

hatten wir im Hildegard-Maas-Haus 

ein Wochenende viele schöne, ganz unterschiedliche Quilts ausgestellt.


 Auch ich konnte mich mit 3 Quilts daran beteiligen.


Links mein Quilt "Red Diamonds"
  
und rechts "Herzenswünsche", 

den ich im letzten Jahr 

zum 25. Jahrestag des "Deutschen Kinderhospizvereins" genäht hatte.

Es war eine rundum gelungene Ausstellung 

mit vielen interessierten Besuchern.