Dienstag, November 01, 2016

Näh- und Klebemarathon....


 Am letzten Wochenende

war endlich mal wieder ganz viel Zeit für die Nähmaschine!!

Allerdings kein Patschwork, sondern Kleidung war angesagt!

Aber, wie das immer so ist, 

vor dem Nähen kommt das Schneiden!!

 

Also ran ans Schnippeln!!


Ketteln!!


 Und Nähen!!

 

 Entstanden sind 2 Shirts nach dem gleichen Schnitt,

den ich vorher von einem vorhandenen Shirt kopiert hatte.


 Die Halsbündchen 

sind mit einem schmalen Streifen des Oberstoffs genäht.


Mit diesem beigen Glitzerstoff hatte ich schon im Frühjahr geliebäugelt.

Allerdings war er mir da noch zu teuer gewesen.

Denn wenn frau fürs gleiche Geld fertige Oberteile kaufen kann, 

lohnt sich ja das Nähen nicht!!

Aber jetzt reduziert, musste er mit und wurde zu einem Sweaty!!
 

Auf der Rückseite gabs eine Falte für die Bequemlichkeit!!

-- -- --

Die restliche Wochenend-Zeit stand unter dem Motto: Ärgern, oder ändern!?! 

Denn da lagen schon einige Wochen 2 Shirts mit jeweils 1-2 kleinen Löchern.

Woher?? Keine Ahnung!?!

Diese kleinen fiesen Löcher,

 die nach 2-3 Wäschen in die Shirts fallen, 

kein Mensch weiß woher!?!?

Nach längerer Grübelei, wie ich sie verschwinden lassen kann, 

ohne zu stopfen, 

habe ich sie nun "zugeklebt"!


 Auf Shirt Nr. 1 kamen mit dem Applikator kleine Glitzersteine


 und auf Shirt Nr. 2 kleine Sternchen.

Nun sind die Shirts wieder tragbar 

und haben gleichzeitig ein neues Design erhalten.
 

Keine Kommentare: