Dienstag, Juli 12, 2016

Farbenfroh und kunterbunt.....


 Im letzten Heft der Deutschen Patchworkgilde 

stand unter Terminen eine Ausstellung im Botanischen Garten in Duisburg.

 Da sich die Kombi aus Quilt- und Fuchsienausstellung sehr gut anhörte, 

habe ich mich gestern mit einer Freundin auf den Weg dorthin gemacht.

Besonders zu beachten ist: 

das es sich dabei um den Botanischen Garten in Duisburg-Hamborn handelt!!

Denn es gibt in Duisburg mind. 2 Botanische Gärten!!!

 

Dort angekommen,

erwartete uns eine riesige Fuchsienausstellung ...


 .... des Freundeskreises Rhein-Ruhr.


 Wunderschöne Blüten....


..... in allen möglichen Farben.

 

 Von groß....

 

...bis klitzklein!! 

Mit interessanten Namen, 

wie z. B. : Glück Auf, Grubenlicht, Flying Scotman!

 

 Klasse waren auch diese Radfelgen, die man käuflich erwerben konnte.

 

Dabei waren lange Schnüre mit der Strickliesel gearbeitet. 


Leider waren wir mit dem Zug 

und konnten von diesen wunderschönen Werken keine mitnehmen.


 Die gestalteten Inseln waren ebenfalls genial!!

Hier z. B. von der Vorderseite ....


...und von der Rückseite. 
 
 

Traumhaft für jeden Blumenliebhaber!! 



 Die Quilts waren gut geschützt in diesem Gewächshaus untergebracht.


 Hier ein kleiner "erlaubter" Blick.


 Auch die Aquarien-Freunde haben in diesem Gewächshaus ihre Heimat.


Außerdem blühten momentan viele verschiedene Lilienarten.

Z. B.  diese Taglilie,

 


diese Montbretie "Lucifer"

 

und diese wunderschöne Taglilienart.

 Klasse, oder!?!


Diese Indianernessel fand ich ebenfalls genial!!

 

Und zum Schluss noch meine Lieblingsfuchsie.

Sie erinnert mich ein bisschen an jap. Lampions 

und heißt: Gruß aus Bodethal.

Wenn euch mein Blick in den Botanischen Garten gefallen hat, 

dann schaut dort doch mal vorbei.

Denn beide Ausstellungen sind noch bis zum 17. Juli 2016.


PS: Klar haben wir beide noch eine kleine Fuchsie gekauft und mitgenommen!!

Daran konnte frau doch nicht vorbei.

Winterhart!! Ich bin mal gespannt!!

Wenn sie ein bisschen gewachsen ist, 

zeig ich euch ein Foto.

Tschüss, bis bald!!


Keine Kommentare: