Freitag, November 27, 2015

Entsetzt......



Da gibt es doch tatsächlich Menschen,

 die "kleine giftige Leckerbissen" in unserer Gegend auslegen!!

Als gäbe es momentan nicht schon genug 

Sorgen, Nöte, Probleme und Leid auf dieser Welt!!

 

Erwischt hat es auch diesen niedlichen Mischling.

Er gehört der Freundin unseres Sohnes.

Der kleine Kerl ist total krank 

und wir können nur hoffen, dass er es schafft!!

Wir drücken alle die Daumen!!

Montag, November 23, 2015

Flohmarkt...


Auch in diesem Jahr

gibt es von unserer Bücherei wieder einen Basar-Tag!

 

Viele gespendete, gut erhaltene Romane, 

Krimis und Sachbücher 

können für kleines Geld erstanden werden!!
 

Von dem Erlös werden wir dann 

wieder neue Bücher für die Bücherei kaufen.

Also wenn ihr noch Lesestoff für den nahenden Winter braucht 

und in der Nähe wohnt, kommt doch vorbei.

Freitag, November 13, 2015

Aus dem Oktober....


 10/12 sind geschafft

 

 noch 2 Monate / ca 11Reihen, dann ist das Top fertig!! 

Und im nächsten Jahr möchte Ilona aus unserer Quilt-Ilsen Gruppe

auch einen Wetter-Quilt nähen.

Bin schon gespannt, 

wie unterschiedlich die beiden Quilts anschließend aussehen!!?! 


Bücher gab es in diesem Monat mal wieder mehrere:


 Dieses sprang mich in unserer Buchhandlung an,

als sie einen Sondertisch zum Thema Handarbeiten hatten.

Dabei geht es um eine junge Frau in Paris in den 30er Jahren, die Liebe und

die Modekollektionen die sie heimlich kopiert.


 Auch dieses Buch fiel mir durch den Umschlag auf!! 

Kein Wunder, oder!?!?

Es ist eine kleine, nette Geschichte, 

mit einer Portion schwarzem Humor!!


Dieses Buch haben wir in der Bücherei 

auf Wunsch einer Leserin aufgenommen.

Dabei geht es um eine "alte" Dame, 

die nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl, 

wieder in ihrem Heimatort lebt.

Eine amüsante, 

 aufgrund der Realität des Unfalls, 

nachdenkliche Geschichte,

die aber auch (nach meiner Meinung) ihre "Haken" hat.


Und im Garten sah es Mitte Oktober noch sehr grün aus!!

Auf dem nächsten Foto wird davon wohl nichts mehr zu sehen sein, 

denn die Blätter sind in dieser Woche alle heruntergefallen!!



Freitag, November 06, 2015

Ausstellungseröffnung...


Eine neue Ausstellung 

steht ab dem kommenden Wochenende für unsere Gruppe 

Quilt-Art Dortmund 

an!!


 Denn wir stellen vom 6. November 2015 bis 15. Januar 2016 

in der VHS-Galerie Herne Wanne aus.

Wilhelmstraße 37, 44649 Herne-Wanne

Weitere Infos siehe Rückseite:


Sehr gefreut habe ich mich, 

dass auch einer meiner Quilts mit auf der Einladung abgedruckt ist.

 

Und zwar war das Projekt für 2015 das Thema "frei".

Nach langem Grübeln hatte ich mich für "Miet-frei" entschieden 

und diese Reihenhäuser von oben genäht.

Die anderen Quilts aus der "frei"- Serie und viele weitere erwarten euch in der Ausstellung.

Vielleicht schaut ihr ja mal vorbei!?



Dienstag, November 03, 2015

Herbstlich, oder weihnachtlich.....??


 Kaum ist der Sommer vorbei, wartet die Herbstdeko!!

In den Läden gibt es schon wieder das Weihnachtsgebäck

und der Weihnachtsklimbim 

beherrscht die Blumen- und Einrichtungsgeschäfte!!

Ich habe das Gefühl, 

die Jahreshighlights gehen mittlerweile fast ineinander über!!

Und frau kann garnicht so schnell umdekorieren, 

wie die Zeit vergeht!!

Außerdem ist es oft auch zu schade, 

die Teile nur für ein paar Wochen im Jahr zu nähen!!

Und deshalb war mir bei der Überlegung 

eine neue Weihnachtstischdecke zu nähen,

 irgendwie auch garnicht nach Weihnachtsstöffchen.

Schließlich haben wir ja gerade erst Halloween!!

 

Somit habe ich mal in meiner Batikkiste gekramt 

und mich für Sternenmuster in Herbstfarben entschieden.


 Die Anleitung dafür war in der letzten Patchwork-Spezial.


Den Stern habe ich bewusst leuchtend hell gewählt.


 Gequiltet wurde mit der Nähmaschine


und die Rückseite sieht nun so aus!!


 Außerdem hatte ich noch die Baumstämme,

die mir Ilona`s Mann im letzten Dezember gebastelt hat.

Aber auch da war die Weihnachtszeit schneller um, als Bäume genäht!!

 

 Somit wurden die restlichen Stoffe der Tischdecke nun zu Bäumen verarbeitet.

 Frei geschnitten, zusammengenäht und mit Watte gefüllt.


Nun bin ich für dieses Jahr gewappnet!!

Denn die Herbstdeko steht auf dem Tisch,

kann auch zur Winterzeit stehen bleiben

und wird zur Weihnachtszeit

 nur noch etwas weihnachtlicher ausgeschmückt!!


Und Ostern??? Naja bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit!!

Schließlich kommt vorher noch Karneval!!

 Griiins!!
 

Montag, November 02, 2015

Kunstvolle Herbstboten....


 Typisch für den Herbst


 sind auch die Netze der Spinnen überall.

 

Obwohl ich ja nicht der große Spinnenfreund bin,


faszinieren


mich ihre Kunstwerke doch sehr!!