Mittwoch, April 22, 2015

Die modernere Variante.....


 Nein, das ist nicht das Binding....

 

 ......eines zusammengefalteten Quilts!

Denn dies ist....

 

 ...auch kein Quilt-Top!!

Sondern.....




 6 Mug-Rugs in der moderneren Variante.

Genäht aus den Stoffresten einer Tischdecke 

und eines Läufers, die ich im letzten Jahr genäht hatte.

Zwei werde ich behalten 

und die anderen eignen sich doch ideal mal als kleines Mitbringsel, oder!!
 

Sonntag, April 19, 2015

Schon mal gepackt......



Am Dienstag haben wir von den Quilt-Ilsen wieder einen Nähtag eingeplant.

Versuchen wollen wir uns an einer Bali-Fahne, 

die ich bei Bea gesehen hatte 

und deren Anleitung auf  Bea`s Blog  zu finden ist.

 

Wie ihr seht habe ich schon mal aus knallig bunten älteren Stöffchen 

und einigen schlichteren Oldies

fleißig Streifen geschnitten,

damit am Dienstag gleich mit der Näherei gestartet werden kann.


Außerdem geht meine Streifen-Reste-Kiste mit, 

damit auch darin mal wieder Platz geschaffen wird.

Denn schließlich soll es eine Fahne und kein "Fähnchen" werden!!

Nun noch den Kleinkram zusammensuchen, 

dann kann es losgehen!!


Freitag, April 17, 2015

In der Warteschleife.....


Ich durfte mich mal wieder im Stoffladen austoben!!!

 Da zu Beginn des  Sommers im Bekanntenkreis wieder ein Baby ankommt , 

und die Oma schon weiß, dass es ein Mädchen wird, 

bin ich mal wieder "shoppen" gewesen.

 

 Viele schöne bunte Stöffchen mussten mit!!!


 Genäht habe ich in meinem Lieblingsmuster: Disappearing Nine-Patch.


 Besonders niedlich finde ich den Rückseitenstoff!!

Aber für die Vorderseite war er mir einfach zu "blau"!!


 Und wenn schon im Quilt nur kleine pinke Müsterchen sind, 

dann wenigstens das Binding richtig Pink!!


Nun ist der Quilt fertig, und wartet nur noch auf den kleinen Erdenbürger, 

damit noch Name und Geburtsdatum aufgestickt werden können.

Aber, da sich so kleine Mäuse ja nicht immer an Termine halten, 

habe ich lieber schon mal vorgearbeitet.

----

Außerdem liegen hier noch Stoffe für einen Quilt 

zum 50. Geburtstag einer Freundin.


Aufgrund der Wohnzimmereinrichtung und Deko 

habe ich mich für Silbergrau, Hellgrau/Dunkelgrau mit Weiß entschieden.

Vielleicht mit noch etwas Farbe!!!??? 

Und der muss auch bis zum Sommer fertig werden!!

Muster ???

Schau`n wir mal!!!


Mittwoch, April 15, 2015

Einen Quilt-Ausflug......


 Einen textilen Ausflug bei super Wetter 

haben wir gestern mit 3 Mädels gestartet.

 

Unser Ziel: die Stadt Krefeld!!

Denn wir wollten uns gerne die Quilts 

im "Deutschen Textilmuseum" anschauen.


Ausstellungen im "Good old Gemany" sind noch:

 

 Das Textilmuseum liegt wunderschön an der Burg Linn.


 


 
 






 Ein weiteres Highlight an der Burg ist in jedem Jahr der Flachsmarkt. 

Immer wieder einen Besuch wert!!

Das Stöffchen unter dem Flyer 

habe ich bei einem Besuch im Krefelder Quiltladen günstig erstanden.

Denn ohne einen Blick in den Laden 

konnten wir doch die Heimreise nicht antreten!!


Diese Magnolie stand übrigens auch an der Burg.

Ein Traum, oder!?!?!


Zwar hat unsere nicht ganz so viele Blüten,

leuchtet aber in diesem Jahr auch wieder wunderschön!!



Montag, April 13, 2015

Aus dem März......


 Geburtstagsfeiern sind doch immmer wieder schön!!

Und wenn sich die Beschenkte auch noch etwas Selbstgemachtes gewünscht hat, 

macht es gleich doppelt Spaß!!!

 

 Unsere "Quilt-Ilse" Jutta hat sich zu ihrem runden Geburtstag 

weitere Sehenswürdigkeiten und Häuser von Dortmund gewünscht. 

Genäht habe ich ihr daraufhin den Florianturm aus dem Dortmunder Westfalenpark. 

Somit reihen sich nun 13 Blöckcchen in ihrem Flur aneinanader.

-------

 Ein bearbeitetes DIN A 4 Blatt hat sich ein Geburtstagskind 

aus unserer Dortmunder Gruppe zu ihrem runden Geburtstag gewünscht. 

Zuerst wusste ich nicht so recht wie????




Beim Kramen in meinen Stoffkisten 

 fiel mir ein maritimer Stoffrest mit den Leuchtturmblöckchen 

und dem Boot in die Hände. 

Also ran ans Werk: Zuerst wurde gemalt und dann die Stoffteile aufgenäht.

Bin schon gespannt, 

was die anderen Mädels unserer Gruppe so gewerkelt haben!?!?


Apropos Dortmunder Quiltgruppe:

Ein neues Projekt steht wieder an!!!

Nachdem wir im letzten Jahr unsere B1-Quilts genäht hattten, 

steht in diesem Jahr ein Wörtchen an, 

dem ein Zweites hinzugefügt werden soll!!!

Was und wie, lasst euch überraschen!!

 Hier ein kleiner Blick auf meinen Quilt:


 Ein Stück Stoff von einem Sunprinting-Projekt, das anschließend bemalt wurde.


 Und hier ein 2. kleiner Ausschnitt.

Alles weitere im Sommer!!!



 Gezeigt habe ich euch auch noch nicht den Gartenblick aus dem März.
 

 Und meinen wachsenden Wetter-Quilt.

Bin schon auf die ersten 20 Grad-Tage gespannt!?!?!


Gelesen habe ich im März nicht gerade viel!!

Irgendwie war die Zeit dafür doch sehr knapp!!

Somit habe ich gerade mal dieses eine Buch geschafft!!

Eine nette leichte "Sommerlektüre" gerade richtig,

wenn frau nur ein paar Seiten am Tag schafft.



Mittwoch, April 01, 2015

Osterzeit....


Momentan gibt es leider nicht viel Neues zu berichten!!

Viele textile Baustellen, aber nichts Zeigbares!!

Deshalb nur dieser kleine Blick in die Farbtöpfe.

Entdeckt in einem Einkaufscenter.

Denn "Tief Niklas" lädt in dieser Woche ja nicht gerade zum Spazierengehen ein!!

Hoffentlich wird das Wetter zu den Feiertagen wieder etwas besser!?!?



Ich wünsche euch 

schöne, entspannte Ostertage!!!

Bis bald!!